09 | 11 | 2012

Neuer Partner

Chromlech ab sofort im Lightpower Vertrieb

Lightpower vertreibt ab sofort die Produkte des französischen Herstellers Chromlech in Deutschland und Österreich. Mit Elidy, Jarag und Svoboda 2.0 geht Chromlech neue Wege beim Einsatz von Halogen-Leuchtmitteln und LEDs. Mit der Übernahme des Chromlech Vertriebs erweitert Lightpower sein Portfolio um innovative Produkte, die neue Möglichkeiten in der Lichtgestaltung sowohl im Theater als auch im TV- und Rental-Bereich eröffnen.

Chromlech wurde 2004 von erfahrenen Lichttechnikern und Ingenieuren mit dem Ziel gegründet, professionelle Lichttechnik für die Veranstaltungsbranche zu entwickeln. Der Unternehmenssitz von Chromlech befindet sich mit angegliederter Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie Produktion und Service in Thorigné Fouillard, nordöstlich von Rennes.

Elidy ist ein von Chromlech entwickeltes LED-Matrix-System. Das Besondere an diesem System sind die warmweißen LEDs, die in Farbtemperatur und Dimmverhalten klassischen Halogenleuchtmitteln sehr ähneln. So ermöglicht eine innovative Treibertechnologie ein absolut gleichmäßiges, lineares Dimmen der LEDs. Elidy ist zudem die einzige LED-Screen-Serie, die sich nicht nur ausschließlich zur Wiedergabe von Content sondern auch zum Beleuchten oder als Blinder nutzen lässt, denn mit ihren leistungsstarken LEDs und einem Abstrahlwinkel von 8° lassen sich extrem enge, kraftvolle Beams erzeugen.

Aufgrund der modularen Bauform lassen sich einzelne Elidy Module (5 x 5 LEDs, 60mm Pixel-Pitch) zu größeren Screens zusammensetzen. Auf diese Weise kann Content unterschiedlichster Art über einen Pixel-Mapper wiedergegeben werden.

Jarag Fixtures sind aufgrund ihres einzigartigen Aufbaus und der damit verbundenen neuen Möglichkeiten ein äußerst beliebtes Produkt bei Touren, Live Events aber auch im TV und Theater. Alle Produkte sind modular aufgebaut und lassen sich daher beliebig erweitern und an Design-Vorgaben anpassen. Charakteristisch für die Jarag Serie ist die Verwendung von klassischen Halogen-Leuchtmitteln. Darüber hinaus sind alle Leuchtmittel eines Moduls auch einzeln über einen DMX-Kanal ansteuerbar. Auf diese Weise kann das Jarag System Content wie Videos, Muster oder Schriften wiedergeben. Dank der qualitativ hochwertigen integrierten Dimmer sind externe Dimmer für die Jarag Serie nicht mehr notwendig, es reicht die Stromversorgung und ein DMX-Kabel.

Basierend auf der legendären von Josef Svoboda entwickelten Svoboda Rampe, bietet die Chromlech Svoboda 2.0 den Charme und die Leistungsfähigkeit dieses Produktes mit einer innovativen Einzelansteuerung der neun Niedervolt-Leuchtmittel. Der für die Verwendung der Svoboda 2.0 notwendige Chromlech Niedervolt-Dimmer Gleamer ist speziell für diese Anwendung konzipiert worden und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen gewonnen. Mit der Svoboda 2.0 lassen sich dank der Einzelansteuerung eindrucksvolle Effekte erzeugen wie dreidimensionale Chaser, Einzel-Beams und Lampen pulsieren und flashen. Darüber hinaus lässt sich die Rampe ganz klassisch als Hintergrundbeleuchtung, Seitenlicht oder Frontlicht einsetzen, wobei sie das identische Lichtbild des Vorgängers bietet. So überzeugt die Svoboda 2.0 durch ihre große Helligkeit bei einem gleichzeitig weichen Beam.

Hier gibt es weitere Infos zu:

Elidy

Jarag

Svoboda 2.0

 






Termine

grandMA2 Advanced User Training Theater, Paderborn
20.-21.10.2014


MA onPC command wing Training, Paderborn
28.10.2014


MA onPC command wing Training, Paderborn
29.10.2014


 


Kontakt:

Haben Sie Fragen oder möchten Sie telefonisch bestellen?
T +49 52 51.14 32-0

Lightpower Austria
T +43 72 29.6 92 63

Schreiben Sie eine E-Mail
sales@lightpower.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Zum Kontaktformular

T +49 5251 1432-0

Sitemap | Impressum | AGB