Zurück

Amp-light investiert in dot2

Pult auch im Film- und TV-Einsatz vorn

Die Amp-light Film&TV Service GmbH hat jüngst in eine dot2 core investiert. Damit setzt das Unternehmen aus Köln, das sowohl eigene Studioproduktionen anbietet als auch im Verleih aktiv ist, auf die neue Pultserie von MA Lighting. In den Bavaria Studios München kam das Pult jüngst für einen großen deutschen Hersteller elektrischer Kleingeräte zum Einsatz, der mit Profis des FC Bayern München einen Clip drehte. Vor Ort waren auch 2 x Wireless Solution Micro F-1 Lite G4 Transceiver und 1 x Wireless Solution BlackBox F-2 G4 MK2 Transceiver.

Geschäftsführer Andy Stein erklärte, warum er auf die dot2 im Generellen aber auch für diesen Dreh setzte: „Mit der dot2 haben wir bei diesem speziellen Dreh fünf unterschiedliche Sets angesteuert. Da wir nur eine Drehzeit von knapp 50 Minuten hatten, musste alles sehr schnell gehen und alles sehr schnell ansteuerbar sein. Dabei kam uns die dot2 mit ihrer übersichtlichen und intuitiven Benutzerführung sehr entgegen. Hier zeigen sich die Kernstärken des Pultes. Anforderungen sind schnell umsetzbar, wir können flexibel reagieren und sind aufgrund der leichtverständlichen Funktionen schnell in der Realisation.“

Die dot2 core ist das Herzstück der dot2 Serie. Sie umfasst einen vollständigen Programmierbereich, einen Master Playback-Bereich, sechs Fader-Playbacks und zwölf Tasten für individuelles Playback. Mit zwei eingebauten Touchscreens und Unterstützung für einen externen Touchscreen präsentiert sich die dot2 core als ein flexibles Pult, das insbesondere auch bei Film- und TV-Drehs perfekt eingesetzt werden kann.

Hier gibt es weitere Infos zur dot2 core.

Weitere News aus diesem Bereich

Stark im Outdoor-Einsatz

Atlantis Audio entscheidet sich für Ayrton Perseo

mehr

grandMA3 viz-key angekündigt

Partnerschaft mit Herstellern von Visualisierungslösungen

mehr

grandMA3 Software Release 1.4

Viele Verbesserungen

mehr

Ayrton Eurus

Perfekte Projektion und umfangreiche Ausstattung

mehr

Multitool der Signalverteilung

grandMA3 I/O Node und grandMA3 I/O Node DIN-Rail

mehr