Zurück

Bestenliste

Clay Paky und DTS beim Studio Hamburg Nachwuchspreis

Seit 1997 werden innovative, kreative und gut erzählte Abschlussfilme deutschsprachiger Filmstudenten mit dem Studio Hamburg Nachwuchspreis ausgezeichnet. Preiskategorien sind Beste Produktion, Bester Kurzfilm (Publikumspreis), Beste Regie und Bestes Drehbuch. Im Rahmen der Zeremonie werden zudem die beste Nachwuchsschauspielerin und der beste Nachwuchsschauspieler mit dem Günter-Strack-Fernsehpreis geehrt. Seit 2008 wird noch zusätzlich der Hamburger Krimipreis verliehen. Bei der diesjährigen Veranstaltung im Hamburger Thalia Theater setzte Lichtdesigner Andreas Rinne wie im Jahr zuvor auf Produkte von Clay Paky und DTS. 10 x Clay Paky Sharpy Beam, 10 x Clay Paky Alpha Spot QWO 800 ST und 6 x DTS NICK NRG 1201 fanden sich daher im Theater.

„Da am Thalia Theater nur wenig Moving Lights verbaut sind, mussten wir diese selbst einbringen“, erkläre Rinne. „Die Sharpy Beam und die Alpha Spot QWO 800 ST sind für mich momentan die interessantesten Moving Lights auf dem Markt.“

„Unsere Bühnenbildnerin Julia Bau hat dieses Jahr ein spannendes, bewegliches Bühnenbild für die Gala entwickelt“, so Rinne weiter. „Es gab unter anderem transparente Stoffe, die inklusive der Leinwand je nach Ablaufpunkt verfahren werden konnten. Die Aufgabe war es also, ein würdiges Galalicht zu designen, das diese Spannung weiter visualisierte. Die Sharpy mit ihrem kräftigen Beam haben starke Akzente gesetzt. Die Alpha Spot QWO 800 ST waren dank ihres Animation-Wheels hervorragend geeignet, um die transparenten Stoffe und Gassen mit Gobos zu bespielen. Des Weiteren sind die Clay Paky Moving Lights ziemlich leise. Mit den DTS NICK NRG 1201an der Bühnenvorderkannte konnten wir eine zusätzliche Tiefe in das Bühnenbild einbringen. Dieses Zusammenspiel von klassischem Theater mit moderner Gala war eine spannende, positive Erfahrung.“

Sarah Wegner arbeitete als Operator. Beleuchtungsmeister waren Hans Thutewohl und Ralf Scholz. Das zugemietete Material wurde von Blue Noise geliefert.

Fotos: © Studio Hamburg

Eingesetzte Produkte:

10 x Clay Paky Sharpy
10 x Clay Paky Alpha Spot QWO 800 ST
6 x DTS NICK NRG 1201

Weitere News aus diesem Bereich

110.000 Parameter für größte Zaubershow

Claypaky und MA Lighting überzeugen mit den Ehrlich Brothers

mehr

Hochkarätige TV-Show

Österreich verleiht die Amadeus Austrian Music Awards mit MA Lighting und Claypaky

mehr

Kompromisslos kameratauglich

Martin MAC Encore, Claypaky Axcor 300 und DMG MAXI Switch bei Studio Hamburg Nachwuchspreis eingesetzt

mehr

Studenten überzeugt von den Geräten

Rosco und Filmgear bei Filmprojekt der TU Ilmenau

mehr

NDR setzt auf Martin VC Grid

Kreative Möglichkeiten überzeugen

mehr