Zurück

DTS CORE

Rasante Kombination aus Beam und Spot

Mit dem CORE hat der italienische Hersteller DTS seine Produktpalette um ein Beam- und Spot-Moving Light erweitert, das neben dem massiven Beam auch mit einem sehr großen Zoom-Bereich (Beam-Mode 2°–36° und Spot-Mode 3,5°–39°) überzeugt. Ausgestattet mit einem Osram Sirius 440W Leuchtmittel (7.000K) punktet das Gerät ebenso mit seiner Helligkeit.

Auch bei den Effekten hat der CORE einiges zu bieten. Rasante Pan-/Tilt-Fahrten (1,5s/360°) gehören dabei zu den Stärken dieses Moving Lights, das auch über ein rotierbares 8-fach-Prisma, ein Farbrad mit 16 Farben, ein Goborad mit neun rotier- und austauschbaren Gobos und ein Goborad mit 17 festen Gobos verfügt. Damit unterstreicht der CORE seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten noch einmal deutlich.  

Hier gibt es wietere Informationen über den <link http: www.lightpower.de de multifunktionsscheinwerfer moving-lights dts core external-link-new-window external link in new>DTS CORE.

Weitere News aus diesem Bereich

Ayrton Huracán-LT

Für Beam-Effekte geschaffen

mehr

grandMA3 Software Release 1.6

Viele Workflow-Verbesserungen und neue Implementierungen

mehr

Für alle Steuerungsanforderungen gerüstet

MA Lighting grandMA3 Serie jetzt neu bei CGS Licht- und Tontechnik

mehr

grandMA3 onPC rack-unit

Die Allround Lichtsteuerung für Installationen

mehr

grandMA3 Software Release 1.5.

Neue Features und Workflow-Verbesserungen

mehr