Zurück

DTS CORE

Rasante Kombination aus Beam und Spot

Mit dem CORE hat der italienische Hersteller DTS seine Produktpalette um ein Beam- und Spot-Moving Light erweitert, das neben dem massiven Beam auch mit einem sehr großen Zoom-Bereich (Beam-Mode 2°–36° und Spot-Mode 3,5°–39°) überzeugt. Ausgestattet mit einem Osram Sirius 440W Leuchtmittel (7.000K) punktet das Gerät ebenso mit seiner Helligkeit.

Auch bei den Effekten hat der CORE einiges zu bieten. Rasante Pan-/Tilt-Fahrten (1,5s/360°) gehören dabei zu den Stärken dieses Moving Lights, das auch über ein rotierbares 8-fach-Prisma, ein Farbrad mit 16 Farben, ein Goborad mit neun rotier- und austauschbaren Gobos und ein Goborad mit 17 festen Gobos verfügt. Damit unterstreicht der CORE seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten noch einmal deutlich.  

Hier gibt es wietere Informationen über den DTS CORE.

Weitere News aus diesem Bereich

Martin by Harman MAC Ultra Performance und Wash

Licht-Output, Farbwiedergabe und Funktionsumfang auf ein neues Level gehoben

mehr

TRANZEPT investiert in Ayrton Karif-LT

Kreative Freiheit

mehr

Stark im Outdoor-Einsatz

Atlantis Audio entscheidet sich für Ayrton Perseo

mehr

grandMA3 viz-key angekündigt

Partnerschaft mit Herstellern von Visualisierungslösungen

mehr

grandMA3 Software Release 1.4

Viele Verbesserungen

mehr