Zurück

Lightpower Portfolio für Sascha Grammel

Viel mehr als Puppentheater

Wenn Sascha Grammel auf der Bühne steht, lässt er im wahrsten Sinne des Wortes die Puppen tanzen. Früh entwickelte Grammel einen eigenen Stil, den er Puppet-Comedy nennt und der Elemente der Comedy mit Puppenspiel, Bauchreden und Zauberei verbindet. Sein neues Programm „Ich find's lustig!“ feierte Anfang des Jahres Premiere. Die Show wurde jetzt im Theater am Marientor in Duisburg für das TV produziert und auch als DVD aufgezeichnet. Die Firma P2 Veranstaltungstechnik GmbH & Co.Kg vertraute beim Licht in großen Teilen auf das Lightpower Portfolio.

16 x Clay Paky B-EYE K10 Easy, 54 Clay Paky B-EYE K20, 2 x Robert Juliat Alex, 4 x Philips Vari*Lite VL1000, 2 x grandMA2 full-size, 1 x grandMA2 light, 2 x MA VPU plus MK2 (Video Processing Unit) und 2 x MA NPU (Network Processing Unit) lieferte P2 Veranstaltungstechnik in Summe.

Ralf Thiemann, Geschäftsführer von P2 Veranstaltungstechnik erklärte: „Wir betreuen seit über sechs Jahren Sascha Grammel Produktionen. Bei diesem Projekt galt es, die Tour-Produktion in eine fernsehtaugliche Aufzeichnung abzuwandeln und zugleich die Anforderungen zu berücksichtigen, die uns durch die Wahl eines Theaters entstanden. Da wir auf der aktuellen Tour ebenfalls überwiegend auf Lightpower Produkte wie Clay Paky B-EYE und grandMA2 Pulte gesetzt haben, war es naheliegend, die TV-Produktion auch damit zu realisieren. Wir haben mit allen Produkten nur positive Erfahrungen gemacht und sind sehr zufrieden mit deren Performance.“

„Die B-EYE haben wir in der Produktion als Washlights eingesetzt“, fuhr Thiemann fort. „Sie liefern nicht nur außergewöhnlich gute Farben sondern bringen auch richtig viel Licht schön homogen auf die Bühne. Mit der MA VPU haben wir sowohl die beiden Screens seitlich der Bühne bespielt, als auch LED-Kacheln, die hinter den Fenstern der Häuser im Set verbaut waren. Dabei hat das Zusammenspiel mit der grandMA2 reibungslos funktioniert.“

Eingesetzte Produkte:

16 x Clay Paky B-EYE K10 Easy
54 Clay Paky B-EYE K20
2 x Robert Juliat Alex
4 x Philips Vari*Lite VL1000
2 x grandMA2 full-size
1 x grandMA2 light
2 x MA VPU plus MK2 (Video Processing Unit)
2 x MA NPU (Network Processing Unit)

Weitere News aus diesem Bereich

lean-pro setzt auf Prolights

EclPanel TWC JR für eigenes Livestream-Studio

mehr

Bestenehrung

Amadeus Austrian Music Award setzt auf grandMA3, zactrack SMART und Martin Moving Lights

mehr

110.000 Parameter für größte Zaubershow

Claypaky und MA Lighting überzeugen mit den Ehrlich Brothers

mehr

Hochkarätige TV-Show

Österreich verleiht die Amadeus Austrian Music Awards mit MA Lighting und Claypaky

mehr

Kompromisslos kameratauglich

Martin MAC Encore, Claypaky Axcor 300 und DMG MAXI Switch bei Studio Hamburg Nachwuchspreis eingesetzt

mehr