Zurück

Optisches Highlight

Barco Versa TUBE an der Europäischen Medien- und Event-Akademie installiert

Mit der „F2 Lounge“ haben Schüler, Kursteilnehmer, Lehrkräfte und Besucher auf dem Campus der Europäischen Medien- und Event-Akademie einen neuen Treffpunkt, um den Schul- und Arbeitstag ausklingen zu lassen. Während der vordere Bereich der Lounge vorwiegend zum Lesen oder Lernen genutzt wird, lockt der hintere Bereich vor allem am Abend die Gäste, denn dort wurden 92 x Barco Versa TUBE V2i an Betonstürze unter der Decke montiert.

Insgesamt wurden sieben Versa TUBE Reihen unter der Decke mit zwei Buffer Boxen B2 und zwei Signalverstärkern installiert. Über einen Versa Drive C1 Controller wird zu Veranstaltungen farblich passender, beziehungsweise entsprechend programmierter Content von einer SD-Karte zugespielt. Zusätzlich sorgt eine kleine Beschallungsanlage für musikalische Untermalung. Optisches Highlight ist das Zusammenspiel der Beleuchtung mit der 6m langen Glasfront. Hierdurch entsteht von außen der Eindruck eines großen Aquariums.

Das Material wurde von Lightpower geliefert.

Weitere News aus diesem Bereich

Aventem GmbH setzt auf Martin MAC Encore™

Moving Light überzeugt auf ganzer Linie

mehr

Claypaky bringt Swarovski Kristallwelten zum Strahlen

Lichtfestival war sehr erfolgreich

mehr

AIDAprima mit Lightpower unterwegs

Professionalität wird auch bei der Lichttechnik großgeschrieben

mehr

Himmelhoch

MA und Clay Paky illuminieren Marburg b(u)y Night

mehr

Höchstleistung

Laser Imagineering C-LED werben am Fernsehturm in Berlin für Olympia

mehr