Zurück

Vermietbestand jetzt deutlich erweitert

Ton Direkt kauft Clay Paky, Philips Vari*Lite, MA Lighting, ETC und Eurotruss Material

Die Ton Direkt GmbH aus Kassel hat jüngst in 48 x Clay Paky Sharpy investiert und verfügt jetzt über den größten Vermietbestand für diese Geräte in Deutschland. 

Darüber hinaus hat Ton Direkt 32 x Clay Paky Alpha Beam 300, 1 x grandMA2 full-size, 1 x grandMA2 light, 2 x MA NPU (Network Processing Unit), 2 x MA VPU plus (Video Processing Unit), 15 x Philips Vari*Lite VL2500 Wash und 8 x Philips Vari*Lite VL2500 Spot erworben. Ebenfalls wurde der Bestand an ETC Source Four® Zoom mit CDM-T Leuchtmitteln aufgestockt sowie Strecken und Sonderteile für Eurotruss XD und ST Traversen deutlich erweitert.

Geschäftsführer Sebastian Schulze-von Hanxleden begründete die Investition: „Der Clay Paky Alpha Beam 300 und der Clay Paky Sharpy haben uns bei internen Tests derart überzeugt, dass wir für unsere Kunden, und um den DryHire-Anfragen gerecht werden zu können, entsprechend investieren mussten. Es sind beides phantastische Scheinwerfer, die sich mit den Philips Vari*Lite VL2500 wunderbar kombinieren lassen. Durch unseren Einstieg in die grandMA2 Serie und die damit verbundene Investition in MA NPU und MA VPU plus, sehen wir uns zukünftigen Aufgaben bestens gewachsen."

Alle Produkte wurden von Lightpower geliefert.

Weitere News aus diesem Bereich

Ayrton Huracán-LT

Für Beam-Effekte geschaffen

mehr

grandMA3 Software Release 1.6

Viele Workflow-Verbesserungen und neue Implementierungen

mehr

Für alle Steuerungsanforderungen gerüstet

MA Lighting grandMA3 Serie jetzt neu bei CGS Licht- und Tontechnik

mehr

grandMA3 onPC rack-unit

Die Allround Lichtsteuerung für Installationen

mehr

grandMA3 Software Release 1.5.

Neue Features und Workflow-Verbesserungen

mehr