Zurück

Videodokumentation

dot2 auf dem Frühlingsfest in Paderborn

Mit rund 300.000 Besuchern ist das Paderborner Frühlingsfest die zweitgrößte Veranstaltung in der Paderstadt nach dem Liborifest. Neben diversen Schaustellern lockt auch die große Bühne vor dem Rathaus, mit ihren renommierten Künstlern, tausende Besucher in die Stadt. Für die Lichtsteuerung der Bühne nutzte in diesem Jahr die Jansen Lichttechnik GmbH & Co.KG eine dot2 core.

Diese Videodokumentation zeigt im Gespräch mit Operator Timo Ebbers, wie er die dot2 für dieses Projekt genutzt hat, wo er die Stärken des Pultes sieht aber auch, was ihn ganz persönlich an der Veranstaltungsbranche fasziniert.

Alle weiteren Informationen über die dot2 Serie gibt es auf der dot2 Webseite.

Weitere News aus diesem Bereich

„Die Helligkeit ist wirklich brachial“

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker mit Martin MAC Ultra

mehr

Verschmelzung von digitaler und realer Welt

X4 Kollektiv gestaltet virtuelle Events mit grandMA3

mehr

Ein Konzert, viele Remote-Locations

Auftritt von Purple Schulz wird vollständig remote gefahren

mehr

30 Jahre Mauerfall

MA Lighting, Martin, Ayrton und Portman Lights feiern deutsche Einheit

mehr

Rammstein setzen auf grandMA2

Licht und Feuer

mehr