Zurück

Digitaler Hingucker

Martin Exterior Linear für das Bühnendach am Hamburger Spielbudenplatz

Seit 2006 hat Hamburg-Sankt Pauli eine neue Attraktion. Direkt neben der Reeperbahn finden auf dem umgebauten Spielbudenplatz unter anderem der St. Pauli Nachtmarkt, das Reeperbahn Festival, Street Food Sessions und weitere Großveranstaltungen wie die Liveübertragung des Eurovision Song Contest statt. Umrahmt wird das 4.830 m2 große Areal dabei von zwei jeweils zehn Meter hohen, fahrbaren Bühnen mit aufwendiger LED-Bestückung – ein „neuer digitaler Hingucker auf der Reeperbahn“, wie es der GU-Generalunternehmer pilot Screentime bezeichnet. Für die Dachfläche setzte der Hamburger Systemintegrator auf die LED-Bars der Exterior Linear Serie von Martin by HARMAN.

„Die Aufgabe bestand darin, die 16 Jahre alte Lichtinstallation der Bühne neu und modern zu interpretieren, ohne die Grundidee zu verwerfen“, erläutert Malte Mühlbrandt, Senior Projektmanager bei pilot Screentime. Um die 190 m2 große Deckenkonstruktion flächig zu beleuchten, entschied sich pilot Screentime für die Exterior Linear Quad Graze 1210 LED-Bars mit Full-Colour-RGBW LEDs. Dank ihrer IP66-Zertifizierung trotzen die insgesamt 96 LED-Bars zudem auch dem berühmten „Hamburger Schietwetter“.

„Wir setzen die Exterior Linear Module vorrangig für die Beleuchtung von Veranstaltungen ein, zum Beispiel als Ambilight für Konzerte, das Reeperbahn Festival, den Santa Pauli Weihnachtsmarkt oder die ESC-Party“, so Malte Mühlbrandt. „Für zukünftige Events bestehen bereits Pläne für den erweiterten Einsatz mit verschiedenen Effekten.“ Zur Ansteuerung der Exterior Linear Matrix nutzt pilot Screentime einen e:cue Video Micro Converter, der die DVI-Videosignale in DMX-Steuerungssignale umwandelt.

Mit der Integration der Exterior Linear LED-Bars vervollständigte pilot Screentime im November 2022 den zweiten Modernisierungsabschnitt der Spielbudenplatz-Bühne. Bereits im Sommer 2021 installierte der Dienstleister eine 138 m2 große LED-Wand mit rund 3,5 Millionen Pixeln als Backwall, die dank Autodimmungssystem für die festgelegte Einhaltung von Lichtemissionsauflagen sorgt. Der Grund: Neben Konzerten, Events und Live-Übertragungen wird die LED-Fläche auch für die dauerhafte Bespielung mit Werbeinhalten genutzt.

 

Weitere Informationen:

spielbudenplatz.eu

pilot-screentime.de

 

Jetzt mehr erfahren über:

Martin Exterior Linear Quad Graze 121

Weitere News aus diesem Bereich

POP MEETS CLASSIC begeistert mit zactrack und Martin

Pop und Klassik verschmolzen erneut zu einem unvergesslichen Klangerlebnis in der Volkswagen Halle Braunschweig.

mehr

Fairground Festival mit grandMA3

Tobias Reinartz spielt auf dem Main Floor des zweitägigen Techno-Events die kreativen Möglichkeiten der grandMA3 Software aus

mehr

Lichtspektakel im Schneegestöber

Prolights Astra Profile600IP im winterlichen Dauereinsatz

mehr

Die Ärzte rocken mit grandMA3 und Portman

Bertil Mark erschließt sich neue Wege mit grandMA3 Software und den Portman S-Tribe LED-Fixtures

mehr

Freiraum für Licht

KINDERLACHEN Gala 2023 setzt erneut auf Prolights, Portman und MA Lighting

mehr