Zurück

Kompromisslos kameratauglich

Martin MAC Encore, Claypaky Axcor 300 und DMG MAXI Switch bei Studio Hamburg Nachwuchspreis eingesetzt

Seit 1997 wird der Studio Hamburg Nachwuchspreis von Studio Hamburg vergeben. Der Wettbewerb richtet sich an Absolventen deutschsprachiger Filmhochschulen. Ausgezeichnet werden innovative Abschlussfilme mit fiktiver Handlung vom Fünfminüter bis zum abendfüllenden Spielfilm sowie – seit dem 20. Jubiläum neu dabei – Dokumentationen und Entertainment-Formate.

Die acht Preiskategorien 2018 sind: Bester Kurzfilm, Bester Film, Beste Dokumentation (Eberhard-Fechner-Preis), Beste Nachwuchsdarstellerin, Bester Nachwuchsdarsteller, Bestes Entertainment, der Hamburger Krimipreis (Hamburger Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands) sowie der ARD Degeto Impuls Preis.  

Für die diesjährige Preisvergabe im Thalia Theater Hamburg setzte Lichtdesignerin Sarah Wegner, mit Programmierer und Operator Matthias Strobel, Florian Fichtner (BlueNoise) und Hendrik Rogel (BlueNoise) auf 6 x Martin by HARMAN MAC Encore™ Performance kaltweiß, 6 x Claypaky Axcor Beam 300 und 2 x DMG MAXI Switch.

Wegner lobte an den eingesetzten Geräten: „Ich habe die MAC Encore als Effekt- und Gegenlicht für die Bands eingesetzt. Die rotierenden Gobos in Kombination mit dem Animation-Wheel und den prägnanten Festfarben haben sehr gut funktioniert. Dank des hohen Outputs waren die Entfernungen kein Hindernis. Die Axcor Beam 300 habe ich an der Vorbühnenkante als Effektlicht eingesetzt. Der sehr hohe Licht-Output, der satte Beam und die große Effektvielfalt sind beeindruckend und machten die Scheinwerfer perfekt für diese Anwendung.“

Blue Noise Veranstaltungstechnik GmbH lieferte das Licht-Equipment.

Fotos: © Studio Hamburg

Eingesetzte Produkte:

2 x DMG MAXI Switch
6 x Martin by HARMAN MAC Encore™ Performance
6 x Claypaky Axcor Beam 300

Weitere News aus diesem Bereich

110.000 Parameter für größte Zaubershow

Claypaky und MA Lighting überzeugen mit den Ehrlich Brothers

mehr

Hochkarätige TV-Show

Österreich verleiht die Amadeus Austrian Music Awards mit MA Lighting und Claypaky

mehr

Studenten überzeugt von den Geräten

Rosco und Filmgear bei Filmprojekt der TU Ilmenau

mehr

NDR setzt auf Martin VC Grid

Kreative Möglichkeiten überzeugen

mehr

MA, Claypaky, Robert Juliat und Filmgear reisen mit Guardian ins All

Ambitionierter Science Fiction Kurzfilm vertraut auf professionelles Equipment für den Dreh

mehr