Zurück

Lightpower GmbH

An der Talle 24-28

33102 Paderborn

+49 5251 1432-0

info@lightpower.de


 

Vertrieb Deutschland

+49 5251 1432-0
sales@lightpower.de

Kontaktformular
 

MA Support

+49 5251 688865-30
MA Support-Anfrage


Technischer Support Lightpower

+49 5251 1432-789
tech.support@lightpower.de
 


Service (Reparatur + Wartung)

+49 5251 1432-40
service@lightpower.de

RMA-Formular

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 8:30 – 17:00 Uhr

 

Weitere Links

grandMA3 Hands-on-Training Termine

 

Multitool der Signalverteilung

grandMA3 I/O Node und grandMA3 I/O Node DIN-Rail

MA Lighting hat jetzt zwei neue Tools für die Signalverteilung vorgestellt, welche die tägliche Arbeit für jeden grandMA3 User viel einfacher machen.

grandMA3 I/O Node

Der grandMA3 I/O Node ist das Multitool der Signalverteilung innerhalb eines grandMA3 Systems. Wo auch immer das Signal generiert oder benötigt wird - platzieren Sie dort einfach einen grandMA3 I/O Node und empfangen oder senden Sie externe Signale.

Der grandMA3 I/O Node hat das gleiche Gehäuse wie ein grandMA3 2/4 Port Node und ist auch als PoE-Version (Power over Ethernet) erhältlich.

Über das Display lässt sich der Status aller Eingangs- und Ausgangssignale ablesen. Fügen Sie einfach den grandMA3 I/O Node als Session Member hinzu und er ist startbereit.

Auf diese Weise ist es extrem einfach, externe Signale in den MA-Net Workflow zu integrieren. Sobald ein grandMA3 I/O Node MIDI-, Timecode- oder DC Remote- Signale empfängt, stehen diese sofort im gesamten grandMA3 System zur Verfügung und können in jedem grandMA3 onPC oder jedem Pult verwendet werden. Dasselbe gilt, wenn ein grandMA3 I/O Node MIDI- oder Timecode- Signale sendet.

Fügen Sie einfach einen grandMA3 I/O Node hinzu und verbinden Sie an Ort und Stelle mit externen Signalen, um diese in den MA-Net3 Workflow zu integrieren.

grandMA3 I/O Node DIN-Rail

Der grandMA3 I/O Node DIN-Rail ist das Multitool der Signalverteilung innerhalb eines grandMA3 Systems, insbesondere für Festinstallationen. Wo auch immer das Signal generiert oder benötigt wird - platzieren Sie dort einfach einen grandMA3 I/O Node DIN-Rail und empfangen oder senden Sie externe Signale.

Der grandMA3 I/O Node DIN-Rail hat das gleiche Gehäuse wie ein grandMA3 xPort Node DIN-Rail.

Über das Display lässt sich der Status aller Eingangs- und Ausgangssignale ablesen. Fügen Sie einfach den grandMA3 I/O Node DIN-Rail als Session Member hinzu und er ist startbereit.

Auf diese Weise ist es extrem einfach, externe Signale in den MA-Net Workflow zu integrieren. Sobald ein grandMA3 I/O Node DIN-Rail MIDI-, Timecode- oder DC Remote- Signale empfängt, stehen diese sofort im gesamten grandMA3 System zur Verfügung und können in jedem grandMA3 onPC oder jedem Pult verwendet werden. Dasselbe gilt, wenn ein grandMA3 I/O Node DIN-Rail MIDI- oder Timecode- Signale sendet.

Fügen Sie einfach einen grandMA3 I/O Node DIN-Rail hinzu und verbinden Sie an Ort und Stelle mit externen Signalen, um diese in den MA-Net3 Workflow zu integrieren.

Jetzt mehr erfahren:

grandMA3 I/O Node
grandMA3 I/O Node DIN-Rail

 

Weitere News aus diesem Bereich

Die grandMA3 Software Version 2.0 ist jetzt verfügbar!

MA Lighting hat nun die grandMA3 Software Version 2.0.0.4 veröffentlicht.

mehr
Newsbild Astra Hybrid330

Prolights Astra Hybrid330

Das neue Multifunktionstalent mit außergewöhnlichem Preis-Leistungs-Verhältnis

mehr

Die MAC Aura Familie erweitert

NicLen investiert in große Stückzahlen Martin MAC Aura XIP

mehr
Wireless without worries lumenradio

Wireless Without Worries

LumenRadio Produkte ab 1. Mai 2023 bei Lightpower erhältlich

mehr

grandMA3 Software Version 1.9 jetzt verfügbar!

Neue Funktionalitäten für einen optimierten Programmier-Workflow

mehr