Dalis 860, 300W LED

Gebrauchtmaterial

Art.-Nr.: G4000283-1

1.990,00 €

1 Stück verfügbar

Für eine Bestellung loggen Sie sich bitte ein oder senden Sie uns eine Anfrage über das Kontaktformular.


Auch als Neuware verfügbar

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Speditionsversand ab 2 Stück


Zustandsbeschreibung

Gerätezustandleichte Gebrauchsspuren
Gerätealter< 1 Jahre
Gerätestunden< 100 Stunden
Leuchtmittelstundenkeine Angabe
  • Betriebsspannung/Versorgungsspannung: 95/265V, 50/60Hz
  • Leistung: 300W
  • Farbtemperatur 2.200K–6.500K
  • Steckverbinder: powerCON TRUE1, etherCON, XLR5
  • Acht-Farb-LED-System für ein erweitertes Farbspektrum
  • 8/16-Bit-LED-Ansteuerung für weiche Farbverläufe
  • Lüfterlos
  • Flickerfrei
  • In vier individuellen Gruppen steuerbar

Dalis 860, 300W LED
Art.-Nr.: G4000283-1

  • powerCON True1 Stecker
Download Produktdatenblatt

Ihre Ansprechpartner

Da es sich um Gebrauchtgeräte oder Sondermengen aus Lagerüberhängen handelt, ist die Mängelhaftung eingeschränkt.


Markenreferenzen

Staatstheater Nürnberg „Sacre“

Theater 2020
Deutschland

Rigoletto – Bregenz

Concert Touring/Live Event 2019
Österreich

Freilichtbühne Coesfeld

Theater 2017
Deutschland

Waldbühne Heesen

Theater 2017
Deutschland

Waldbühne Kloster Oesede

Theater 2017
Deutschland

  • 1 x grandMA full-size
  • 1 x grandMA replay unit
  • 1 x MA NSP (Network Signal Processor)
  • MA 2Port Node
  • 2 x Claypaky Alpha Beam 1500
  • 18 x Robert Juliat 711

Markennews

Staatstheater Nürnberg setzt auf Robert Juliat SpotMe

Tänzer spielen mit dem Licht

Mehr

Der Bodensee als Bühne

MA Lighting, Robert Juliat und Major sind bei Rigoletto in Bregenz im Einsatz

Mehr

Weniger ist mehr

Rock the Ballet X tourt mit Claypaky, Martin, Robert Juliat und MA

Mehr

Projekt der Superlative

MA Lighting, Robert Juliat und Major für die Elbphilharmonie

Mehr

Lightpower Roadshow startet erfolgreich in Berlin

Großes Besucherinteresse an den gezeigten Produktlösungen

Mehr

Lightpower Roadshow geht auf Tour

Berlin, Köln, München und Hamburg stehen auf dem Plan

Mehr